Rosenart “Climbing Bettina”

Kerstin 4059

Rose Climbing Bettina

Die wunderschöne, goldorange blühende “Climbing Bettina” Kletterrose wird den eigenen Garten in ein wahres Blütenwunder verwandeln.

Kombiniert man die Rose “Climbing Bettina” mit der Clematis, wird Ihr Garten nicht nur zu einem wildromantisch blühenden Ort der Erholung werden, sondern Sie und Ihre Lieben durch ein zartes Farbenfeuerwerk erfreuen. Da die Rose

Mit einer Clematis Durandii blüht es blau

Kerstin 3440

Clematis Durandii

Die Clematis Durandii ist eine Staudenclematis: Sie wird jedes Jahr ganz tief unten abgeschnitten, damit sie auch wieder von unten neu austreiben kann. Die Blüten sind in einem leuchtenden Stahl- bis Violettblau und blühen über eine lange Zeit.

Weil die Clematis Durandii keine eigenen Haftorgane besitzt, braucht sie eine Stütze, an der sich sich festhalten

C. Alba Luxurians, weiße Blüten, winterhart

Kerstin 3160

Clematis Alba Luxurians

Diese Clematis zeichnet sich durch ihre prächtigen weißen Blüten und die üppige Wuchsform aus. Sie ist sehr winterhart, robust und pflegeleicht.

Wie alle Waldreben gehört die Clematis viticella Alba Luxurians zu den Kletterpflanzen. Sie wächst sehr üppig und bildet eine reiche Blütenpracht aus. In Kombination mit verschiedenen Kletterrosenarten kommt sie besonders

Clematis Mme. Jules Correvon, rote Blüten

Kerstin 2535

Clematis Mme. Jules Correvon

Madame Jules Correvon ist eine starkwüchsige, robuste Clematis, die prächtige rote Blüten ausbildet. Sie ist winterhart, robust und stellt keine hohen Pflegeansprüche.

Die erstmals um 1900 gezüchtete Clematissorte wird auch Madame Julia Correvon genannt. Als Kletterpflanze
benötigt sie eine Rankhilfe und schmückt als Solitärpflanze oder in Kombination mit Rosen

Blickfang für Garten und Terrasse

Kerstin 4217

Clematis v. Polish Spirit

Die Clematis Polish Spirit erfreut Gartenbesitzer mit ihrer üppigen dunkelvioletten Blütenpracht. Sie ist widerstandsfähig und einfach zu pflegen.

Die Sorte Polish Spirit wurde in Polen gezüchtet und ist noch relativ neu. Sie zeichnet sich durch ihre vergleichsweise lange Blütezeit aus und gehört zu den besonders robusten und winterharten

Wie gestalte ich einen romantischen Garten?

Kerstin 5178

Rosen, Clematis und Begleiter

Duftende Kompositionen aus Rosen und Clematis und zu Füßen dieses königlichen Paares – Büsche üppigen Lavendels, eingebettet in frisches Grün: Diesen Genuss für die Sinne können Sie auch in Ihren Garten integrieren.

Die Briten sind für Ihre üppigen Romantikgärten bekannt. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass der Ursprung der “Rosarium-Hochzeit” von Rose und Clematis in

Memory consumption AFTER listing model is loaded: 2097152 bytes